Herzlich Willkommen auf unserer Website!

Wir möchten Ihnen mit unserer Seite einen kleinen Einblick in die „Welt der Alpakas“ ermöglichen, hauptsächlich soll sie Ihnen aber unsere eigenen Alpakas bzw. unsere Alpakazucht vorstellen!

 

Das Alpaka ist eine aus den südamerikanischen Anden (Bolivien, Chile und Peru) stammende, domestizierte Kamelform, die vorwiegend wegen ihrer Wolle gezüchtet wird. Die Domestikation der Alpakas setzte schon um 3000 v. Chr. ein. Mit dem Huacaya und dem Suri gibt es zwei Alpakatypen. Beide unterscheiden sich in ihrer Faserstruktur: Huacaya´s haben eine feine, gleichmäßig gekräuselte Faser (Crimp) und einige (möglichst feine) Grannenhaare. Suri´s hingegen haben keine Kräuselung in der Faser, das Haar bildet gelockte, gerade Strähnen, die am Tier herabhängen. Alpakas werden einmal jährlich geschoren. Die Rohwolle wird u.a. zu hochwertigem Alpakagarn verarbeitet.

Wie alle Neuweltkamele haben sie keinen Höcker und sind, mit einem Gewicht von etwa 55 bis 75 Kilogramm, deutlich leichter und etwas kleiner als Lamas.

Alpakas sind sehr sozial (Herdentiere) und fühlen sich in Gruppen am wohlsten. Sie sind Pflanzenfresser und ernähren sich damit fast ausschließlich von Gras und Heu.

Für die Haltung und Zucht ist in Deutschland kein Sachkundenachweis erforderlich, da sie seit 1996 als landwirtschaftliche Nutztiere anerkannt sind. Aufgrund ihres ruhigen und friedlichen Charakters werden Alpakas hierzulande auch in der tiergestützten Therapie eingesetzt.

 

Wir betreiben eine kleine ambitionierte Alpakazucht, bei der uns insbesondere die Zucht farbiger Tiere mit ansprechender Wollqualität am Herzen liegt.

 

Falls Sie Fragen zu unseren Zuchttieren, den Verkaufstieren oder zu Alpakas im Allgemeinen haben, dann setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

 

Termine:

Grundlagenseminar: 09.04.2017!

Unser Deckhengst, OL Clark!

Hier finden Sie uns:

Oberhessen- Alpakas

36358 Herbstein

Kontakt:

Sascha Leister

 

+49 6643 918 783 oder

+49 173 340 64 57

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Mitglied der: