Wir bieten regelmäßig Grundlagenseminare an!

Die Seminarleitung liegt jeweils in den Händen von Steffen Krämer (Alpacaland). Steffen Krämer hat im Jahre 2000 mit der Alpakazucht begonnen und besitzen heute ca. 200 Tiere. Darüber hinaus besitzt er auch internationale Stuten und Hengste in Australien, Neuseeland und Österreich.

 

Jedes Seminar ist auf 12 Teilnehmer begrenzt. Pro Seminar wird ein Unkostenbeitrag in Höhe von 80,-Euro pro Person (Paare 150,- Euro) erhoben. Inbegriffen sind dabei umfangreiche Schulungsunterlagen, ein Teilnehmerzertifikat und Verpflegung.

Die Anmeldung zu den Seminaren erfolgt über unser Kontaktformular!

 

Grundlagenseminar

Wir bietet seit vielen Jahren Grundlagenseminare für Neueinsteiger in der Alpakahaltung an. Dabei wird eng mit den zuständigen Behörden zusammengearbeitet.

 

Die Themen im theoretischen Teil sind:

  • Einrichtung von Stallung und Weide
  • Fütterung
  • Beurteilung des Ernährungszustandes
  • med. Grundversorgung
  • Neugeborenenpflege
  • jährliche Schur
  • Einstieg in die Zucht

Die Theorie wird durch den praktischen Teil unterstützt:

  • Richtiges Handling, Aufhalftern
  • Bodyscoring in der Praxis
  • Zahn- und Klauenpflege
  • Faserbeurteilung

 

Jeder Teilnehmer erhält umfangreiche Schulungsunterlagen in schriftlicher Form mit nach Hause. Ziel ist es, dass alle grundlegenden Dinge der Haltung und Pflege vermittelt werden und die Qualitäten eines Tieres erkannt und beurteilt werden können.  

Termine:

Nächster Termin: 27.06.2021!

 

*Ausgebucht!!!*

Unser Deckhengst, OL Clark!

Hier finden Sie uns:

Oberhessen- Alpakas

36358 Herbstein

Kontakt:

Sascha Leister

 

+49 6643 918 783 oder

+49 173 340 64 57

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Mitglied der:


E-Mail